PROJEKT: Wohnhaus, Hochburg-Ach, 162m²

Energiestandard: HWM-ref 36,1 kWh/m²a
Wohnfläche: 162m²
Ausführung: 2010

Wohnhaus und Garage teilen das Grundstück in zwei Bereiche. Im Vorgarten entstand eine kleine Frühstücksterrasse mit freiem Blick auf das angrenzende Waldstück.
 
Im Haus lässt eine raumhohe Glasfront zwischen Garderobe und Flur den gesamten Eingangsbereich optisch größer wirken. Durch diese zusätzliche Lichtquelle erhalten Diele mit Treppe ein freundliches Raumklima. Eine Theke trennt die Küche vom Wohn-/Essbereich. Dieser erschließt über die großzügigen Terrassentüren die private Gartenzone im Südwesten.
 
Das Ehepaar betreibt gemeinsam eine Physiotherapiepraxis. Deshalb wurde im Kellergeschoss eine Einliegerwohnung geplant, die später als Praxis genutzt werden kann.

[zurück]