PROJEKT: Planung u. Bauleitung, Um- und Zubau Volksschule Hochburg, 1405m²

Gebäudefläche: 1.405 m²
Ausführung: 2011

Durch den Umzug des Kindergartens in das Volksschulgebäude Ach mussten in den Sommerferien parallel zum Kindergartenumbau die beiden Volksschulen Ach und Hochburg zusammengelegt werden. Im Vordergrund stand die Schaffung zusätzlicher Räume in der Volksschule Hochburg. So wurde im Erdgeschoss die Garderobe durch einen Glas-Anbau erweitert. Die ehemalige Garage wurde durch das Einsetzen einer Glasfront zu einem hellen und freundlichen Raum für die Nachmittagsbetreuung umgebaut. Durch den Anbau eines Aufzugsschachtes wurde auch dieses öffentliche Gebäude barrierefrei gestaltet. Um Platz für 2 zusätzliche Klassenräume zu gewinnen, wurde der Dachboden durch das Aufklappen einer Dachfläche gehoben und ausgebaut. Der gesamte Umbau wurde durch verschiedene Sanierungsarbeiten abgerundet.

[zurück]